Geschichte

1984 Gründung der Stiftung Langeneggerhaus Ossingen

1987 Grundsteinlegung des Langeneggerhauses

1989 Bezug und Betriebsaufnahme des heutigen Langeneggerhauses

2002 Zertifizierung BSV/2000 des Betriebs.
Damit wird bestätigt, dass alle qualitativen Bedingungen des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) vollumfänglich erfüllt werden.

2002 Ausschreibung Projektwettbewerb "Neubau Wohnheim / Garten"

2003 Gründung der Baukommission "Neubau Wohnheim / Garten"

2005 Gründung der Baukommission "Umbau Beschäftigung"

2006 Fertigstellung Wohngebäude "Umbau Beschäftigung"

2./3.09.2006 Einweihungsfest Neu- und Umbauten

2010 Start „Holzverarbeitung“

2016 Einführung Modell Lebensplanung