Offene Stellen

Arbeiten in der Stiftung Langeneggerhaus

Die Stiftung Langeneggerhaus stellt 46 Arbeitsplätze und 27 Wohnplätze für Menschen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Beeinträchtigung zur Verfügung und engagiert sich für eine hohe Lebensqualität für ihre Klientinnen und Klienten.

 
 

Per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir

eine Fachperson Wohnen 50 - 70%


Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen die BewohnerInnen im Wohnen und während der Freizeit
  • Sie ermöglichen und unterstützen die Freizeitgestaltung entsprechend den persönlichen Interessen, Stärken und Zielen der BewohnerInnen
  • Sie unterstützen BewohnerInnen in der Körperpflege
  • Sie verrichten haushälterische Tätigkeiten mit und/oder für BewohnerInnen
  • Sie engagieren sich für eine gute Zusammenarbeit im Team, mit internen Bereichen, mit Angehörigen und vertretungsberechtigten Personen
  • Sie leisten geteilte Dienste (Morgen- und/oder Abenddienste) wie auch an Wochenenden längere Dienste
  • Es macht Ihnen nichts aus, 1-3 Pikettnächte/Monat zu leisten (zusätzliche Entlöhnung)

Ihr Profil:

  • Diplom in Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/mann Betreuung, Fachfrau/mann Gesundheit oder artverwandte Ausbildung
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Offene, humorvolle, engagierte Persönlichkeit mit positivem Menschenbild
  • Hohe personale und soziale Kompetenzen, insbesondere Zuverlässigkeit, Reflexionsfähigkeit, Lernfreude, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Gute administrative Fähigkeiten und PC-Kenntnisse
  • Fahrausweis (PW) von Vorteil

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Doris Kunz, Bereichsleiterin Wohnen, Tel: 052 317 48 38 oder .

 


 

Ihre Ausbildung im Langeneggerhaus!

In unserer Institution haben 45 Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung ihren Arbeitsplatz, 27 von ihnen wohnen in der Stiftung Langeneggerhaus.

Wir suchen per 1. August 2020 motivierte Menschen, die interessiert sind an der

Ausbildung zur Fachfrau/zum Fachmann Betreuung im Wohnbereich


Interessieren Sie sich für die Zusammenarbeit mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, mit Teamkolleginnen und Teamkollegen, mit bereichsübergreifenden Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, mit Angehörigen und externen Fachpersonen? Während der Berufslehre würden Sie innerhalb von drei Jahren lernen, folgende Aufgaben selbständig auszuführen:

  • Sie begleiten und unterstützen die BewohnerInnen im Wohnen und während der Freizeit
  • Sie ermöglichen und unterstützen die Freizeitgestaltung entsprechend den persönlichen Interessen, Stärken und Zielen der BewohnerInnen
  • Sie unterstützen BewohnerInnen in der Körperpflege
  • Sie verrichten haushälterische Tätigkeiten mit und/oder für BewohnerInnen
  • Sie engagieren sich für eine gute Zusammenarbeit im Team, mit internen Bereichen, mit Angehörigen und vertretungsberechtigten Personen

Sind Sie an diesem Ausbildungsplatz interessiert? Wenn Sie zusätzlich bereit sind, geteilte Dienste zu leisten und bereits etwas Lebenserfahrung (ab ca. 17 Jahren) mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Es besteht auch die Möglichkeit, ab sofort ein „Vorpraktikum“ anzutreten.

Ergänzende Auskünfte zu dieser Lehrstelle erhalten Sie von Doris Kunz, Bereichsleitung Wohnen, Telefon: 052 317 48 38.


Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Bewerbungsadresse:
Stiftung Langeneggerhaus
Guntibachstrasse 14
8475 Ossingen

oder per E-Mail an:

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

www.langeneggerhaus.ch