Offene Stellen

Arbeiten in der Stiftung Langeneggerhaus

Die Stiftung Langeneggerhaus stellt 46 Arbeitsplätze und 27 Wohnplätze für Menschen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Beeinträchtigung zur Verfügung und engagiert sich für eine hohe Lebensqualität für ihre Klientinnen und Klienten.

 

Wir suchen auf Anfang Januar 2019 oder nach Vereinbarung für den Bereich Wohnen

einen Teamleiter / eine Teamleiterin 80 %
(ca. 20 % Leitung und 60 % Begleitung von BewohnerInnen, Praxisausbildung einer FaBe und später allenfalls auch einer/m Sozialpädagog/in) mit sozialpädagogischer Ausbildung

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen die BewohnerInnen im Alltag
  • Sie leiten und führen das Personalteam der Wohnung in agogischer, organisatorischer und administrativer Hinsicht
  • Sie entwickeln und gestalten angepasste Begleitstrukturen
  • Sie setzen das Leitbild und Konzepte der Stiftung Langeneggerhaus im Alltag um
  • Sie engagieren sich im Leitungsteam Wohnen, bei Bedarf in Projekt- und Fachgruppen wie auch in Ferienangeboten
  • Sie ermöglichen und unterstützen die Freizeitgestaltung der BewohnerInnen entsprechend den persönlichen Interessen, Stärken und Zielen
  • Sie unterstützen BewohnerInnen in der Körperpflege
  • Sie verrichten haushälterische Tätigkeiten mit und/oder für BewohnerInnen
  • Sie engagieren sich für eine gute Zusammenarbeit mit internen Bereichen, mit Angehörigen und vertretungsberechtigten Personen
  • Sie pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachstellen, Ärzten, etc.

Ihr Profil

  • Ausbildung in Sozialpädagogik FH / HF
  • Mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Erfahrung als TeamleiterIn mit entsprechender Weiterbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Erfahrung als PraxisausbildnerIn mit entsprechender Weiterbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Hohe personale und soziale Kompetenzen
  • Belastbarkeit, kreative und flexible Denkweise sowie Humor
  • Organisatorische und administrative Fähigkeiten
  • Sensibilität für Ermächtigung von Selbstbestimmung und Teilhabe
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten sowie Nachtpikett
  • Führerausweis von Vorteil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E- Mail.


 

Für unsere Tagesbeschäftigung (Atelier) suchen wir zur Unterstützung des Mitarbeiterteams auf Anfang Januar 2019 oder nach Vereinbarung für sechs bis zwölf Monate

eine Praktikantin / einen Praktikanten 80 - 100 %

mit regelmässigen Arbeitszeiten von 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr (montags bis freitags).

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem „nichtalltäglichen“ Arbeitsplatz.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Furter, Bereichsleitung Atelier, Tel. 052 305 28 50.


 

Auf Anfang Januar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir

eine Fachperson für den Wohnbereich 50 – 70 %

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohner im Alltag
  • Sie ermöglichen und unterstützen die Freizeitgestaltung entsprechend den persönlichen Interessen, Stärken und Zielen der Bewohner
  • Sie unterstützen Bewohner in der Körperpflege
  • Sie verrichten haushälterische Tätigkeiten mit und/oder für Bewohner
  • Sie engagieren sich für eine gute Zusammenarbeit im Team, mit internen Bereichen, mit Angehörigen und vertretungsberechtigten Personen

Ihr Profil:

  • Diplom in Sozialpädagogik, Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/mann Betreuung, Fachfrau/mann Gesundheit oder artverwandte Ausbildung
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Offene, humorvolle, engagierte Persönlichkeit mit positivem Menschenbild
  • Hohe personale und soziale Kompetenzen, insbesondere Zuverlässigkeit, Reflexionsfähigkeit, Lernfreude, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Gute administrative Fähigkeiten und PC-Kenntnisse
  • Fahrausweis (PW) von Vorteil
  • Sie sehen es als Vorteil, an einem Morgen- und/oder Abenddienst zu arbeiten
  • Es macht Ihnen nichts aus, 1-3 Pikettnächte/Monat zu leisten (zusätzliche Entlöhnung)

Da es sich um eine Wohngruppe mit männlichen Klienten handelt, bevorzugen wir aus Gründen der Teamzusammensetzung einen männlichen Bewerber.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Doris Kunz, Bereichsleiterin Wohnen, Tel: 052 317 48 38 oder .

 

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Bewerbungsadresse:
Stiftung Langeneggerhaus
Guntibachstrasse 14
8475 Ossingen